Kontaktanfrage 0800 364 42 62 Haben Sie Fragen?
Header: Produkt 3Decure

DMG 3Decure

Nachbelichtungs­einheit für die finale Belichtung

Nachbelichtungseinheit für die finale Belichtung im Rahmen kontrollierten gesteuerten Prozesses. Die materialabhängigen Nachbelichtungsprogramme gewährleisten die Prozesssicherheit zur Herstellung eines Medizinproduktes gemäß Produktspezifikation und Dokumentation.

Der Aushärteraum der 3Decure ist groß genug, dass die mit dem 3Delite gedruckten Objekte problemlos auf der Bauplattform weiterverarbeitet werden können.

Die Pluspunkte der DMG 3Decure:

  • Vollautomatische Materialhärtungsprogramme
  • Integrierter 6-Zoll-Touchscreen
  • Netzwerkkonnektivität
  • Einfache Kalibrierung mit ACCS-Sensor zur Gewährleistung der Gerätefunktion
  • 360° UV-Beleuchtung für eine gleichmäßige Aushärtung
  • Mit DMG 3Dewash stapelbar für einen geringeren Platzbedarf

Technische Daten

Größe (B/T/H) 230 x 380 x 270 mm
Volumen 130 x 75 x 60 mm
Verarbeitungszeit je nach Material
Verbindungen WLAN/LAN, USB
Gewicht ca. 12 kg

 

Broschüre downloaden

Software, Hardware, Materialien: Hier finden Sie das komplette DMG DentaMile Lösungsangebot für den digitalen Workflow in einem PDF.

ZUR BROSCHÜRE

Mehr Infos

Sie möchten die digitalen Möglichkeiten mit DentaMile gern näher kennenlernen?
Lassen Sie uns darüber sprechen.

Kontaktieren

DMG 3Decure

1 Nachbelichtungseinheit DMG 3Decure REF 170317

 

Haben Sie Fragen?

Das DMG Service Center Digital ist gern für Sie da!